Die Windows 10 Computerschulung zu Hause

Kurse für Anfänger und Senioren.

Kreis Neuss, Mönchengladbach, Kaarst, Grevenbroich, Meerbusch

 

Inhalt der Schulung Windows 10 für Anfänger und Senioren.
Bitte verstehen Sie den Inhalt der Schulung als Vorschlag. Wir sollten telefonisch klären was Ihnen wichtig ist.

Wir beginnen mit den einfachen Dingen:

  • Wie wird der Computer eingeschaltet und wichtiger noch, wie wird er ordnungsgemäß ausgeschaltet.
  • Was ist eigentlich das Betriebssystem Windows 10 ( oder andere ) - wozu braucht man das.
  • Die Gestensteuerung auf dem Touchscreen ( nicht bei allen Geräten ).
  • Der erste Einstieg nach dem Hochfahren:
  • zum Sperrbildschirm und der Anmeldung,
  • zum Desktop mit der Taskleiste, den Symbolen, dem Startbutton
  • zum Info-Center und
  • zum Windows Suchfeld mit Cortana ( Sprachasisstent ).
  • Das Startmenü anpassen:
  • Kacheln, Apps, Programm und Anwendungen werden erklärt.
  • Kacheln sortieren, verschieben und Größe ändern.
  • Darstellung und Anpassung:
  • Hintergründe ändern:
  • Bildschirmschrift vergrößern
  • Erleichterte Bedienung ( Lupe )
  • Bildschirmschrift ( DPI ) ändern
  • Ein wesentlicher Bestandteil dieser Windows Schulung ist die Dateiverwaltung mit dem Dateimanager ( Windows-Explorer ):
  • Damit Sie wissen, wo sich Ihre Daten, wie Musik, Fotos oder Dokumente, befinden und damit Sie sie wiederfinden und ggf. Bearbeiten können.
  • Damit Sie Ihre Daten sortieren können, so wie Sie Ihre Briefe in Ordner ablegen, so müssen Sie auch auf dem Computer Ordner erstellen um Ihre Daten sortiert ablegen zu können.
  • Damit Sie Ihren E-Mails Anlagen, wie zB. Fotos, beifügen können. E-Mail eine Anlage beifügen können,
  • Sie lernen wichtige Tastenkombinationen, damit Sie schnell Ornder und Dateien verschieben, kopieren oder löschen können.
  • Sie lernen einige, wichtige Dateitypen / Extension, damit Sie schnell, über die Suchfunktion Dateien finden können
  • Der folgende Schulungsblock ist optional, das heißt, die Schulung zu den unten aufgeführten Punkten oder Teilen daraus erfolgt nur, wenn es der zeitliche Schulungsrahmen von 3*2 Stunden zulässt oder Schulungsstunden nachgebucht werden:
  • E-Mails verschicken mit der E-Mail-App ( nur mit einem Microsoft Konto )
  • Kontakte anlegen mit der Kontakt-App ( nur mit einem Microsoft Konto )
  • Termine verwalten mit der Kalender-App ( nur mit einem Microsoft Konto )
  • Fotos betrachten und bearbeiten mit der Foto-App
  • Virenscanner und Firewall
  • Energieoptionen
  • Programme sicher entfernen
  • Festplatte aufräumen / defragmentieren
  • Datensicherung mit Windows 10
  • Systemwiederherstellung
  • Ein Laufwerk oder eine SD-Card formatieren
  • Diverse Apps, wie  Windows Media, Windows DVD Player, Rechner, WordPad ( ein kleines Schreibprogramm )
  • Fotos betrachten, Foto als Hintergrundbild auswählen, auf CD/DVD brennen, verkleinert oder als ZIP-Datei versenden
  • Mit Microsofts neuem Browser Edge ins Internet.
  • Die Dauer der Schulung zu Windows 10 für Anfänger und Senioren ist abhängig vom Gerät bzw. der Nutzung.

    Für PC / Notebook wird die Bedienung mit Maus und Tastatur geschult.
    Dauer der Schulung 3 mal 2 Zeitstunden.
  • Für mit Touchscreen, wenn mit Maus und Tastatur und mit Fingerbedienung geschult werden soll.
    Dauer der Schulung sind 4 mal 2 Zeitstunden.
  • Für Tablets entfällt die Schulung zum Ablagesystem ( Windows Explorer ).
    Dauer der Schulung 2 mal 2 Zeitstunden.
  • Wenn Sie Windows 10 selbst installieren haben Sie bei der Installation die Möglichkeit ein lokales Benutzerkonto oder ein Microsoft-Konto anzulegen.
  • Bei einer Neuanschaffung wird auf Ihrem Computer ein lokales Benutzerkonto bereits für Sie eingerichtet sein. Sie können mit diesem lokalen Benutzerkonto ohne weiteres arbeiten, jedoch sind dann einige Funktionen für Sie nicht verfügbar.
    So haben Sie, wenn Sie kein Microsoft Konto als Benutzerkonto angelegt haben, keinen Zugriff auf den Cloudspeicher "OneDrive" und damit sind auch die Synchronisationen Ihrer Daten auf unterschiedlichen Geräten, die über "OneDrive" erfolgen, nicht möglich.
    Außerdem können Sie die Mail-App, die Kalender-App und die App für Kontakte nicht nutzen.
    Sie können auch keine weiteren Apps aus dem Windows-Store auf Ihren Rechner herunterladen.

  • Sie können jedoch Ihr lokales Konto nachträglich in ein Microsoft-Konto ändern. Das könnten wir gemeinsam während der Windows 10 Schulung erledigen.